erundsie Edition 02

erundsie Edition 02   
13 Motive DinA4 genutet | Umschlag geprägt | Gummiband | Textbeileger
Auflage 88 Stück
Preis 44 Euro
erundsie
poetische Begegnungen
Edition 02
Seit 2011 finden Fotografin Anne Schubert und Gestalter Roman Mares
immer wieder neue Sujets, um ihren Text-und-Bildzyklus erundsie
fortzusetzen. Ausgangspunkt für jedes Motiv innerhalb der Serie ist ein kurzer,
lyrischer Text, der die Nähe zwischen Mann und Frau versinnbildlicht.
Im zweiten Teil der Werkreihe dient ein schlichtes Blatt Papier
als Untergrund für vielfältige Assoziationsobjekte. Da wären zum Beispiel
zwei Stück Pizzabrot, ein Paar Handschuhe, die Flügel einer Elster,
Blütenblätter usw. Das Papier mit dem aufgedruckten Text erinnert
an zwei Seiten eines aufgeschlagenen Buches – und bildet die
wesentliche Konstante der Serie. Meist wird es vom jeweiligen Milieu, in dem
es plaziert wurde, eingerahmt. Fotografiert wird ohne große Vorbereitung.
Auf Böden und Wänden. Immer am Ort der Verabredung.
Mit der spontanen Inszenierung verbinden sich Worte, Dinge und Orte
zu einer mehrdimensionalen Botschaft. Die absurde
Gleichzeitigkeit von Gedanken und Handlungen erscheint
als romantische Metapher.
erundsie ist kein ausschließliches Fotoprojekt – es ist nicht das
konkrete Bild um das es hier geht, um sondern die universelle Geschichte,
die sich dahinter verbirgt.